ÄSTHETISCHE CHIRURGIE KÖRPER

BRAZILIAN BUTT LIFT

BBL (EIGENFETT)


Warum ein BBL?

Zur Schönheit der Frau und Sportlichkeit des Mannes hat über die Antike und Renaissance bis in die Neuzeit schon immer ein wohlgeformter Po gehört.

Das Brazilian Buttocks Lift ist ein Eingriff, bei dem es nicht nur darum geht den Po zu vergrößern, sondern ihn so zu formen, dass  Fettgewebe-Überschüsse oberhalb des Pos, an den Hüften, an der Taille, am Bauch und den Oberschenkeln durch eine Fettabsaugung entfernt werden und das Fett, schonend entnommen, zur Vergrößerung und Formung der Übergangskonturen verwendet wird. Obwohl in die Kritik geraten, ist der Eingriff solang den Richtlinien entsprechend durchgeführt, ein komplikationsloser Eingriff.

Das Ziel ist einen harmonischen Übergang zwischen Rücken, Oberschenkel und Po mit der autologen Fett-Transplantation oder auch Eigenfett-Transplantation zu formen und mit der Fettabsaugung andererseits den Po zu betonen und hervorzuheben.

Der Eingriff…

… wird in einer sanften Vollnarkose durchgeführt.

Hierbei wird eine schonende Fettabsaugung des Fettgewebes zur Formung durchgeführt und das Fettgewebe wird anschließend steril im OP zur Verpflanzung vorbereitet.  Im Anschluß erfolgt die Vergrößerung des Pos und die Formung der Übergänge, insbesondere des seitlichen Oberschenkels.

Bei der Operation ist eine exakte Kenntnis der Operationstechnik und die Erfahrung mit der Behandlung notwendig, um die Risiken des Eingriffs so gering wie möglich zu halten.

Sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern.

Kontakt

QUALITÄT & VERTRAUEN

 

SERVICE-THEMEN


> Verhaltensmaßnahmen nach einer Operation
> Nachkontrollen
> Klinikaufenthalt
weiterlesen

Ihre Spezialisten

für Plastische und Ästhetische Chirurgie

zwischen Kassel, Marburg und Frankfurt am Main.


IHRE PRAXISKLINIK FÜR

PLASTISCHE CHIRURGIE, SCHÖNHEITSCHIRURGIE UND HANDCHIRURGIE IN HESSEN