ÄSTHETISCHE CHIRURGIE GESICHT

Lippenvergrößerung/Lippenlift


Warum eine Lippenvergrößerung/Lippenlift?

Ein Lippenlift ist ein minimalinvasiver Eingriff, der das Aussehen der Lippen enorm verbessern kann, nicht nur die Lippe ausstülpt und langfristig vergrößert, sondern auch die Distanz zwischen oberen Lippenrand und Nasensteg ansprechend verkürzt.

Wir unterscheiden ein Lippen-Lifting-Verfahren von der Vergrößerung der Lippen, die mit einem nicht-chirurgischen Verfahren bewirkt werden kann.

Es wird Haut in Form von Stierhörnern (Bullhorn-Exzision) schonend unterhalb der Nasenlöcher entfernt und durch die Straffung der Lippe, diese langfristig vergrößert.

Eingriff:

Nach Abstimmung mit der Patientin/dem Patient erfolgt die Anzeichnung zwischen Nasensteg und dem Oberlippenrot. Das gleiche gilt für die Schnittführung. Anschließend wird ein Stück Haut und Unterhaut entnommen.

Hiernach werden die beiden Schnittränder zusammengeführt und mit feinen Nähten verschlossen. Dadurch wird die Haut zwischen Nase und Oberlippe verkürzt und die Oberlippe nach oben gezogen. Genau hierin liegt der gewünschte Effekt.

Der Eingriff erfolgt unter örtlicher Betäubung und ist schmerzfrei. Wir legen wert darauf, dass die Narbenbildung fast unsichtbar grenzbildend an den Nasenlöchern verheilt.   

Ein Lachen – offen, freundlich & attraktiv.

Schöne Lippen sind der Wunsch einer jeden Frau. Sie sind ein eindeutiges Merkmal für Weiblichkeit und Sinnlichkeit gleichermaßen. Leider haben viele Frauen familiär bedingt, oder auch durch den Alterungsprozess einen Makel, wobei Asymmetrien typisch sind und der Wunsch entsteht schöne, volle und schwungvolle Lippen zu haben.

Mit dem Alterungsprozess werden die Lippen immer schmaler und stülpen sich ein. Der Abstand zwischen Nase und Mund wird immer länger. Ein „verhärmtes, grimmiges oder verkniffenes“ Aussehen ist die Folge. Hier können wir mit entsprechenden Maßnahmen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung ästhetisch sehr ansprechende und verführerische Ergebnisse erzielen, den Alterungsprozess eindämmen und zu einem verbesserten Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein beitragen.

Die Bull-Horn-Exzision ist eine innovative und minimalinvasive Methode der dauerhaften Lippenvergrößerung. Diese überzeugt durch ästhetische Ergebnisse, die mit geringer Ausfallzeit und kaum sichtbaren Narben erreicht werden. Ein schmales Lippenrot und ein verhärmtes Lächeln sind altersunabhängig und Grund genug für diesen minimalinvasiven Eingriff, der dauerhaft zu wohlgeformten Lippen beiträgt.

Durch die „Bullhorn-Exzision“ verkürzt sich die Distanz zwischen Nase und Oberlippe. Die Oberlippe wird  angehoben und es wird in der Folge deutlich mehr Lippenrot sichtbar. Des Weiteren kann es auch dazu führen, dass sich beim Lächeln auch die obere Zahnreihe zeigt.

Hierdurch wirkt das Lachen offener, freundlicher und attraktiver.

Sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern.

Kontakt

QUALITÄT & VERTRAUEN

 

SERVICE-THEMEN


> Verhaltensmaßnahmen nach einer Operation
> Nachkontrollen
> Klinikaufenthalt
weiterlesen

Ihre Spezialisten

für Plastische und Ästhetische Chirurgie

zwischen Kassel, Marburg und Frankfurt am Main.


IHRE PRAXISKLINIK FÜR

PLASTISCHE CHIRURGIE, SCHÖNHEITSCHIRURGIE UND HANDCHIRURGIE IN HESSEN