ÄSTHETISCHE BEHANDLUNG

FALTENBEHANDLUNG

MIT HYALURONSÄURE


Hyaluronsäure

Das alternde Gesicht, mit zunehmend statischen Hautfalten und Volumenverlusten, kann mithilfe von Hyaluronsäure oder ähnlichen Füllmaterialien an jugendlicher Frische zurückgewinnen. Der Vorteil: es ist keine Operation nötig und es entstehen keine Narben.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Hautschichten. Im Laufe des biologischen Alterungsprozesses der Haut nimmt auch die Konzentration an Hyaluronsäure ab. Die Folge ist eine verminderte Fähigkeit der Haut Wasser zu speichern. In der ästhetischen Medizin wird daher seit einiger Zeit synthetisch hergestellte Hyaluronsäure verwendet, um der Faltenbildung entgegenzuwirken. Sie wird in die Haut unterspritzt und „polstert“ Falten optisch auf.

Welche Behandlungen mit Hyaluronsäure gibt es?

Wir bieten Ihnen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Egal ob Sie kleine oder tiefe Fältchen typischerweise der Nasolabialfalten, der Marionettenfalten (auch „Merkelfalten“ genannt) wie auch herabhängende Mundwinkel uvm. behandeln lassen möchten oder Ihr Gesichtsvolumen durch den Aufbau eingefallener Wangen optisch verjüngen wollen, wir beraten Sie gerne individuell. Wir stellen Ihnen die beste Methode vor, die zu Ihnen passt. 

Sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern.

Kontakt

QUALITÄT & VERTRAUEN

 

SERVICE-THEMEN


> Verhaltensmaßnahmen nach einer Operation
> Nachkontrollen
> Klinikaufenthalt
weiterlesen

Ihre Spezialisten

für Faltenbehandlung

zwischen Kassel, Marburg und Frankfurt am Main.


IHRE PRAXISKLINIK FÜR

PLASTISCHE CHIRURGIE, SCHÖNHEITSCHIRURGIE UND HANDCHIRURGIE IN HESSEN